Wohn-Riester Vergleich

Dies ist der erste Wohn-Riester-Vergleich im Internet, mit dem Sie ein Darlehen mit Wohn-Riester-Förderung und ein frei gewähltes Darlehen ohne Förderung wirklich miteinander vergleichen können.

Wollen Sie genau und in wenigen Schritten wissen, ob sich ein Wohn-Riester-Darlehen für Sie lohnt? Dann sind Sie beim Wohn-Riester-Vergleich der FMH-Finanzberatung genau richtig. Bitte machen Sie zuerst jene Angaben, die für jeden aussagekräftigen Vergleich notwendig sind. Danach wählen Sie aus, welches der errechneten Angebote ohne Riester-Förderung Ihr Favorit ist. Dieses Angebot wird nun dem besten Wohn-Riester-Angebot gegenübergestellt. Schließlich sind noch die Angaben zur Riester-Förderung zu ergänzen – und schon bekommen Sie das Ergebnis in verständlicher Form präsentiert.

Objektgesamtkosten
Gesamtkosten Ihres Objektes inklusive Grundstückswert
(ohne Kaufnebenkosten wie Makler, Notar, Steuer, etc.)
Euro
Darlehensbetrag
(erstrangige Absicherung im Grundbuch)
Euro
Sollzinsbindung Jahre
Tilgung %
Kompletttilgung innerhalb der Zinsbindung erwünscht
(bei 5 Jahre fest nicht möglich)
Standort des Objektes
(bei Angabe der PLZ werden auch regionale Banken gelistet)
Darlehen wird benötigt für
Berufsgruppe der Darlehensnehmer Hauptverdiener 2. Person
Angestellte, Arbeiter, Beamte
Selbstständige (Handwerker, Vertreter, etc.)
Freiberufler (Anwälte, Ärzte, etc.)
ohne Einkommen
Sondertilgungen sollen möglich sein
Beantragung von KfW-Darlehen ist wichtig
Weitere Angaben bei Kauf einer Eigentumswohnung
Größe der Eigentumswohnung
Anzahl der Eigentumswohnungen in dem Haus
Top-Anbieter für Darlehen ohne Wohn-Riester
Vorteil bzw. Nachteil durch ein Wohn-Riester-Darlehen
Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Bei Immobilienerwerb von 2 Personen wird verheiratet unterstellt.

Hypotheken-Zinsen

Count